DAVID SARNO

FILM und audiovisuelle Medien | Medienpädagogik


DAVID SARNO

geb. 1982 in Offenbach am Main.


Studium der visuellen Kommunikation im Fachbereich Film und audiovisuelle Medien sowie Mediensoziologie an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main.


Sach- und Drehbuchautor, Journalist, Regisseur und Editor für verschiedene Film-, TV- und Audioproduktionen.


Produzent von Dokumentationen für mehrere True-Crime-Formate des ZDF und ZDFinfo.


Studiosprecher für Werbung, Funk und TV.


Lehr- und Dozententätigkeiten für Film- und Medienpädagogik im Bereich der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung.


Mehrfache Förderungen und Auszeichnungen - u.a. Film- und Drehbuchförderungen, Projekt- und Arbeitsstipendien sowie den Hessischen Film- und Kinopreis für den besten Abschlussfilm.



Kontakt:

David Sarno

Film und audiovisuelle Medien

Medienpädagogik


mail: david.sarno@gmx.net

www.davidsarno.info

www.das-prinzip-mord.de


www.vimeo.com/sarno

Portfolio

Arrow Right Line Icon

DOKUMENTARFILM


DIE JAGD NACH DEN AUSBRECHERN

DE 2023, 60:00"


True-Crime-Dokumentarspiel im Auftrag des ZDF


Buch: Sascha Lapp / David Sarno

Regie: David Sarno

DOP: Benedikt Völler / Jürgen Rumbuchner

Schnitt: David Sarno

Produktion: Eva Lapp (MTH) / David Sarno

Redaktion (ZDF): Anna Schilling /

Andreas Kronhart / Alexander Rieckhoff


Im Oktober 1991 können vier Schwerverbrecher auf spektakuläre Weise aus der Justizvollzugsanstalt in Celle entkommen. Sie nehmen Geiseln und flüchten quer durch die Bundesrepublik.

Es beginnt eine gnadenlose Jagd, die die Polizei tagelang in Atem halten wird.


TRUE-CRIME

(AUSWAHL)


ERMITTLER!

DE 2024, 45:00"


True-Crime-Dokumentation im Auftrag von ZDFinfo


Die Doku-Serie "Ermittler!" begleitet Kommissare, Staatsanwälte und Rechtsmediziner bei der Lösung spektakulärer Fälle. Erstmals öffnen sie ihre Ermittlungsakten und berichten, wie sie den Tätern auf die Spur gekommen sind.



COLD CASE -

MORD AN SWANHILD S.

DE 2024, 20:00"


True-Crime-Dokumentation im Auftrag des ZDF


Die 21-jährige Swanhild S. bricht 1981 zu einem Spaziergang auf und trifft auf einem abgelegenen Feldweg ihren Mörder.

27 Jahre später kann der Täter dank neuer DNA-Technik überführt werden.





DER FENSTERBOHRER

DE 2023, 15:00"


True-Crime-Dokumentation im Auftrag des ZDF


Die Polizei jagt ein Phantom. Eine Einbruchsserie sorgt Anfang der 2000er Jahre deutschlandweit für Aufsehen. Der Täter geht äußerst geschickt vor: Er dringt über zwei spezielle Bohrlöcher in die Häuser ein. Und: Er wird zum Mörder!



DIE TOTE ÄRZTIN

DE 2022, 15:00"


True-Crime-Dokumentation im Auftrag von ZDFinfo


​Die 35-jährige Ärztin Elena K. wird nach dem Nachtdienst vor der eigenen Haustür umgebracht. Auf dem Handy der allein-

erziehenden Mutter finden die Ermittler Fotografien, die die Ärztin kurz vor ihrem Tod noch gemacht hat. Hat Elena K. ihren Mörder fotografiert?



BILD FÜR BILD

DE 2021, 15:00"


True-Crime-Dokumentation im Auftrag von ZDFinfo


In der Nähe des Bahnhofs Wuhletal in Berlin-Hellersdorf wird die Leiche einer 18-jährigen Frau entdeckt. Ihr Mörder hat sie erwürgt und sexuell mißbraucht. Die Ermittler werten das Videomaterial der Überwachungskameras aus. Dabei ent-decken sie die Schülerin und einen unbekannten Mann, der ihr dicht auf den Fersen zu sein scheint.



SOKO "MIRCO"

DE 2020, 45:00"


True-Crime-Dokumentation im Auftrag von ZDFinfo


Der 10-jährige Mirco kommt nach dem Spielen nicht nach Hause zurück. Wenige Tage später suchen tausende Beamte nach dem Jungen, jedoch ohne Erfolg. Die „Sonderkommission Mirco“ wird gegründet. Eine der aufwendigsten Mordermittlungen der Nachkriegsgeschichte beginnt.


COMMERCIALS


FIAT-ABARTH "LIFE IS RACING"

Commercials, Kinospots im Auftrag der FIAT Deutschland AG


Konzept: Andreas Gnass / U9 - Visuelle Allianz

Regie: David Sarno

DOP: Ivan Robles-Mendoza

Schnitt: David Sarno

Produktion: FIAT Deutschland AG /

U9 - Visuelle Allianz / David Sarno

Short-film


RICHARD & GILBERT

DE 2015, 20:00"


Kurzspielfilm


Darsteller: Eugen Bauder, Asad Schwarz, u.a.


Buch: David Sarno

Regie: David Sarno

DOP: Ivan Robles-Mendoza

Schnitt: David Sarno

Produktion: Jana Ilieva / David Sarno



A small village is haunted by strange and awful murders.

The scared villagers turn to two officials in search for help to solve the crimes. The investigations point to a very perfidious kind of murders: All victims were nibbled off shortly before or after their death. Could an animal be the cause of the strange bite tracks in face and arms of the dead bodies?


Laurel wreath gold flat icon

HESSISCHER FILM- UND

KINOPREIS


“BESTER

ABSCHLUSSFILM”

sachbuch

DAVID SARNO & SASCHA LAPP

DAS PRINZIP MORD -

WAHREN VERBRECHEN AUF DER SPUR

Erschienen im Emons-Verlag, Köln

256 Seiten

ISBN 978-3-7408-1591-2

Ab September 2022

überall im

Handel erhältlich!

Allein in Deutschland werden jedes Jahr Hunderte Menschen ermordet. Um die Täter zu überführen, müssen die Ermittler in menschliche Abgründe blicken, die für Außenstehende oft nur schwer zu ertragen sind. Erfahrene Kommissare gewähren seltene Einblicke in die Ermittlungsarbeit der Polizei. Schonungslos und offen erzählen sie, wie sie Deutschlands Mörder jagen und zur Strecke bringen.


David Sarno und Sascha Lapp arbeiten als Autoren und Produzenten für verschiedene True-Crime-Formate des ZDF und ZDFinfo und konnten über die Jahre ausgezeichnete Kontakte zu den Ermittlungsbehörden aufbauen.

Für ihr Buch »Das Prinzip Mord - Wahren Verbrechen auf der Spur« ist es ihnen gelungen, exklusive Einsicht in die Fallakten zu erlangen und ausführliche Gespräche mit Ermittlern zu führen, die mit spektakulären Mordfällen zwischen den Jahren 1971 bis 2015 betraut waren. Die Dokumentation der Verbrechen fördert Erschreckendes zutage und liefert zugleich seltene und realistische Einblicke in die Polizeiarbeit.






White blur
White blur

www.das-prinzip-mord.de

Computer mouse pointer white flat icon
Sound Button

Interview anlässlich der Buchveröffentlichung von "Das Prinzip Mord"

TRUE-CRIME-LESUNG "DAS PRINZIP MORD"

"Eine Art Liebeserklärung an die Mordkommissionen unserer Republik"



in Frankfurter Rundschau, 22.10.22


TERMINE:

29.10.2024

Stadtbücherei Frankenberg


12.09.2024

Winzerkeller Ingelheim


"Das Prinzip Mord fesselt mit spektakulären Mordfällen"

27.01.2024

FBS Coesfeld


12.10.2023

Winzerkeller Ingelheim


in Buchjournal, 23.10.2023


Kolping Offenbach am Main


25.09.2023

Filmklubb Offenbach am Main


31.05.2023

"Das Ergebnis sind erschütternde, mitunter unglaubliche Geschichten, die einen in den Bann ziehen, weil sie wahr sind, weil das Leben selbst sie geschrieben hat"

10.05.2023

Stadtbücherei St. Ingbert


02.03.2023

Bezirkszentralbibl. "Mark Twain" Berlin


Filmklubb Offenbach am Main


01.02.2023

21.10.2022

Kriminalmuseum Frankfurt am Main


Institut für Rechtsmedizin Köln


27.09.2022

in Buchaktuell, 22.09.2023


Play Button Icon
Play Button Icon

TRAILER

DAVID SARNO & SASCHA LAPP

DAS PRINZIP MORD - DER PODCAST

DE 2022, 6 Folgen


Im Gespräch mit echten Mordermittlern!


Regie: David Sarno / Sascha Lapp

Schnitt: David Sarno

Sprecherin: Ingrid El-Sigai

Hosts: David Sarno / Sascha Lapp

Produktion: Emons-Verlag / MTH




In Staffel 1 des gleichnamigen True-Crime-Podcasts zum Buch holen sich Sascha Lapp und David Sarno die Kommissare, Staatsanwälte und Kriminaltechniker nun auch vor das Mikrofon. Hier sprechen sie mit den Experten über die realen Abläufe der Ermittlungsarbeit und geben Einblick in weitere spannende Details und Hintergrundinformationen.

Die aus Radio und TV bekannte Moderatorin und Sprecherin Ingrid El Sigai liest die Texte aus dem Buch und sorgt mit ihrer unverwechselbaren Stimme schon vor den Interviews für Gänsehautmomente.


www.das-prinzip-mord.de/podcast

Computer mouse pointer white flat icon

Podcast

Alle Folgen überall wo es Podcasts gibt!


performance

BABY OF CONTROL

Music-Performance-Project


Baby of Control ist ein Feuerwerk der Gefühle, ein bunter Blumenstrauß der Volksmusik, ein Potpourri an Gassenhauern, ein in LSD getunkter pappmachéner Traum! Verwunschene Eurodance-Hymnen, Helium-Rap und Disco-Core.


2023

ZOOM (ehem. Cocoon), Frankfurt am Main

Theater der Welt, Performance-Festival

Hafen 2, Offenbach am Main

2022

Fusion Musikfestival, Lärz

2021

Baby of Control – Long Thin Planet and its Moons

Mousonturm, Frankfurt am Main

2020

30 Jahre Mousonturm, Frankfurt am Main

2019

In / Between – Performance-Festival

Kunstalle Gießen

2018

Westwerk, Hamburg

2015

Volksbühne, Berlin

(...)

video-Art


WIEDERGÄNGER

DE 2023


3-Kanal-Videoinstallation im Loop, 16mm/35mm,

Farbe und Schwarzweiß, Ton,

Format: 4:3


Ein Toter ist oft mächtig erfüllt von der Sehnsucht nach seinen Lieben, die er schmerzhaft zurücklassen musste. Seine Sehnsucht ist so mächtig, dass er des Nachts sein Grab verlässt und zu ihnen kommt. Den Zurückkehrenden erfüllt ein unbändiges Verlangen nach Wärme. Dann lechzt er nach dem frischen Blut der Lebenden und, wie ein Liebender, nach ewiger Umarmung.


Die 3-Kanal-Videoinstallation „Wiedergänger“ basiert auf der Kurznovelle „Manor“ von Karl Heinrich Ulrichs aus dem Jahr 1914. Ulrichs beschreibt darin die Geschichte zweier Liebender, deren starke Zuneigung zueinander sogar den Tod zu überwinden vermag.

Das aus drei Monitoren bestehende Triptychon, erforscht in schnellen, sich stetig um sich selbst kreisenden Schnitten die Themen von Tod, Begehren und Sehnsucht. Ein hypnotischer Sog scheinbar widerstreitender Bilder und Motive. Das Gesicht eines Toten, die innige Umarmung zweier Liebender und ein sich im Todeskampf windendes Herz werfen Fragen auf über die fragile Natur der Liebe und die Grenzen, die wir für sie zu überschreiten bereit sind.


Sprecher

(SPRACHPROBEN)

Círculo 20px, Circle 20px, Kreis 20px

Länge: 02:14"


STUDIOSPRECHER FÜR WERBUNG, FUNK UND TV

Stimmungstext:

DIE UNENDLICHE

GESCHICHTE